Großhandelskauffrau /-mann (m/w/d)

Den nationalen und internationalen Warenverkehr professionell managen

Verantwortungsvoll und souverän auf nationalen wie internationalen Märkten das Produkt Wein an Handel, Gastronomie, Endverbraucher und Industrie verkaufen: Als Großhandelskauffrau / Großhandelskaufmann (m/w/d) erwerben Auszubildende im Staatsweingut Freiburg hierzu umfangreiche Kenntnisse am Beispiel des Weinvertriebs. Ideale Voraussetzung ist die Leidenschaft für den betriebswirtschaftlichen Umgang mit Zahlen und Fakten sowie Spaß an der Kommunikation mit Kunden und Lieferanten aus aller Welt. Eigenständig durchgeführte Markt- und Konkurrenzanalysen sind dabei wichtige Instrumente. Das Steuern effizienter Abläufe beim Warenein- und -ausgang sowie der Lagerhaltung gehören ebenfalls zu den Aufgaben. Die Kommunikation mit Kunden, ob im Büro, im Verkauf in der Vinothek in Blankenhornsberg oder bei Messen gehört ebenfalls zum Tagesgeschäft wie die Organisation und das Durchführen von Veranstaltungen, Verkostungen oder Präsentationen. Dafür werden auch die Kenntnisse rund ums spannende Thema Wein und Genuss vermittelt. Die Ausbildung bietet viel Abwechslung durch die Vielfalt der Tätigkeitsschwerpunkte. Das Staatsweingut Freiburg unterstützt das selbständige Arbeiten und die Übernahme von Verantwortung aktiv.
Nach erfolgreichem Abschluss bieten sich den Absolventen, vor allem bei Handels- und Außenhandelsunternehmen sowie Ex- und Importabteilungen, interessante Tätigkeitsfelder.  

Vinothek Blankenhornsberg

Dauer der Ausbildung
Die Ausbildungszeit beträgt in der Regel drei Jahre. Unter bestimmten Voraussetzungen auch kürzer. Die Ausbildung beginnt jeweils zum 15. August.

Voraussetzungen
Schulische Mindestvoraussetzung ist ein Realschulabschluss.
Begeisterung und Leidenschaft für Wein und seine Vermarktung sollten Sie mitbringen.

Ausbildungsorte
Der Unterricht findet am Walter-Eucken-Gymnasium in Freiburg statt. Ausbildungsort ist der Gutsbetrieb Blankenhornsberg in Ihringen, wo auch Internatszimmer zur Verfügung stehen.

Stellenanzahl
Das Staatsweingut Freiburg fördert den beruflichen Nachwuchs, indem es eine Ausbildungsstelle für Groß-und Außenhandelskaufleute bereitstellt. Betriebspraktika können nach Vereinbarung durchgeführt werden.



Für die Ausbildung in Ihringen ist ab 15. August 2022 eine freie Stelle verfügbar.

Interesse? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung bis 31.10.2021 per Post oder E-Mail an:

Staatsweingut Freiburg
Kolja Bitzenhofer
Leiter Vertrieb/Marketing
Merzhauser Straße 119

79100 Freiburg

Telefon +49 (0)761 40165 – 4302
kolja.bitzenhofer@wbi.bwl.de

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen der schulischen Ausbildung:

Walter-Eucken-Gymnasium
Sekretariat Kaufmanische Berufsschule
Mihriban Can
Glümerstraße 4

79102 Freiburg im Breisgau

Tel.: +49 (0)761 201 – 7813
can.wegvn@freiburger-schulen.bwl.de