Studium Weinbau und Oenologie, Bachelor of Science

Innovation und Tradition verbinden – auf aktuellstem Forschungsstand

Das duale Studium kombiniert die Ausbildung mit Abschluss zum Winzer / zur Winzerin (m/w/d), die im Staatsweingut erfolgt, mit dem Abschluss als Bachelor of Science an einer der deutschlandweit renommiertesten Hochschulen für Weinbau, dem Weincampus Neustadt. Die praktische Ausbildung im Staatsweingut ist analog der Ausbildung zum Winzer / zur Winzerin (m/w/d) und der zum Weintechnologen / Weintechnologin (m/w/d), mit dem Unterschied, dass die Praxisphasen in den Studienplan der Hochschule integriert sind. Landwirtschaftliche Kenntnisse und traditionelles Handwerk verbunden mit innovativer Methodik der Weinherstellung auf aktuellstem Wissensstand sowie auch die erfolgreiche Vermarktung – all das steht in Praxis und Theorie auf dem Ausbildungs- und Lehrplan. In Praktika und Projekten bietet sich Gelegenheit, im In- oder Ausland berufsrelevante Erfahrungen zu sammeln. Das Staatsweingut Freiburg unterstützt das selbständige Arbeiten und die Übernahme von Verantwortung aktiv. Die persönliche Betreuung im Staatsweingut wie auch durch die Dozenten in kleinen Gruppen am Campus zeichnen die hervorragenden Ausbildungs- und Studienbedingungen aus. Dabei arbeiten die Hochschule und das Staatsweingut Freiburg sowie die anderen Kooperationspartner in den Themengebieten Weinbau, Oenologie, Marketing und Vertrieb eng zusammen. Die Studierenden bekommen alle Werkzeuge für den An- und Ausbau qualitativ hochwertiger Weine sowie deren Vertrieb an die Hand. Kein Wunder sind die Übernahmechancen nach erfolgreichem Abschluss hervorragend.

Winzer bei der Weinlese

Beginn und Dauer des Studiums
Studienanfänger beginnen ihre Berufsausbildung am 1. August. Das eigentliche Studium startet im November des Folgejahres. Wer seine Winzerlehre abgeschlossen hat, kann direkt mit dem Studium beginnen. Das Studium dauert 4 Jahre (8 Semester), wobei 2 Jahre (4 Semester) auf die praktische Ausbildung beim Staatsweingut Freiburg entfallen.

Voraussetzung
Allgemeine oder die fachgebundene Hochschulreife.
Begeisterung und Leidenschaft für Wein und seine Herstellung sollten Sie mitbringen.

Ausbildungsorte
Der theoretische Teil findet am Weincampus in Neustadt an der Weinstraße in Rheinland-Pfalz statt. Der praktische Teil beim Staatsweingut Freiburg.

Studienplätze
Das Staatsweingut Freiburg fördert den beruflichen Nachwuchs, indem es drei Ausbildungsstellen für das duale Studium zur Verfügung stellt. Betriebspraktika können nach Vereinbarung durchgeführt werden.


Interesse? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung (keine Bewerbungsfristen) per Post oder E-Mail an:

Staatsweingut Freiburg
Bernhard Huber
Merzhauser Straße 119

79100 Freiburg

Tel.: +49 (0)761 40165 – 4301
bernhard.huber@wbi.bwl.de

Ihre Ansprechpartner für Fragen des Studiums:

Weincampus in Neustadt an der Weinstraße
Studierendensekretariat
Breitenweg 71

67435 Neustadt an der Weinstraße

Tel.: +49 (0) 6321 671 – 509
studierendensekretariat@dlr.rlp.de