Wein-Technologie-Management - Bachelor of Science

Studienziel

Im Herbst 2019 startet das bundesweit einzigartige Studienmodell an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Heilbronn in Kooperation mit der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau (LVWO) Weinsberg. Das Staatliche Weinbauinstitut Freiburg ist Kooperationspartner für diesen Studiengang und bietet einen Studienplatz für die jeweiligen Praxisphasen an.

Der Schwerpunkt des interdisziplinären Studiengangs liegt auf dem Weinbau, der Oenologie und der Unternehmensführung. Teil des Lehrplans sind  aber auch Business Development, Einkauf, Vermarktung und Sensorik. Hinzu kommen Kompetenzen in der Marktforschung, Fragestellungen zu nachhaltigem Wirtschaften und der Klimafolgenforschung.

Sie verfügen nach dem Studium über Fachkompetenzen in der Betriebsführung und Vermarktungsorganisation sowie im Weinbau, im Pflanzenschutz und der Oenologie, in der Maschinenindustrie, aber auch im Bereich der Wein- und Lebensmittelüberwachung und der Beratung.

Mit Ihrem Abschluss haben Sie die Möglichkeit, entlang der gesamten Wein-Wertschöpfungskette tätig zu werden, z.B. in Wein- und Obstanbaubetrieben, in der Kellerwirtschaft und Brennerei, für Genossenschaften, im Getränkehandel (Import/ Export), für den Lebensmittelgroß- und Einzelhandel, in der Gastronomie oder für Branchenverbände.

Arbeiten im Keller

Studiumsvoraussetzung und Dauer

Voraussetzung für das duale Studium ist die allgemeine oder die fachgebundene Hochschulreife. Studienbeginn ist jeweils der 1. September eines Jahres. Das Studium dauert 3 Jahre und ist in 6 Studienhalbjahre eingeteilt. Jedes Studienhalbjahr gliedert sich in 12 Theoriewochen an der Dualen Hochschule und 12 Praxiswochen im Unternehmen.

Von Vorteil, nicht Voraussetzung, für diesen Studiengang ist außerdem eine Ausbildung im Beruf Winzerin/er (w/m/d) oder Weintechnologin/e (w/m/d).

Ausbildungsorte

Der theoretische Teil des Studiums findet an der DHBW Heilbronn bzw. der LVWO Weinsberg statt. Der praktische Teil beim Staatlichen Weinbauinstitut in Freiburg im Staatsweingut Freiburg. Der Ausbildungsplatz ist als Assistent/in (w/m/d) bei der Leitung des Staatsweinguts angesiedelt.

Ihre Bewerbung können Sie schriftlich oder elektronisch einreichen.
Ihr Ansprechpartner ist:

Staatliches Weinbauinstitut Freiburg
Staatsweingut Freiburg
Merzhauser Straße 119
79100 Freiburg
Herr Bernhard Huber
Telefon +49 (0)761 40165-4301
E-Mail: bernhard.huber@wbi.bwl.de

Fragen zur schulischen Ausbildung beantwortet Ihnen:
DHBW Heilbronn
Frau Prof. Dr. Martina Boehm
Telefon: +49 (0)7131 1237-221
E-Mail: martina.boehm@heilbronn.dhbw.de

LVWO Weinsberg
Traubenplatz 5
74189 Weinsberg
Zentrale: +49 (0)7134 504-0
E-Mail: poststelle@lvwo.bwl.de