Weintechnologin / Weintechnologe (m/w/d)

Spezialisten, die das Beste aus der Traube holen

Ausgezeichneter Wein kann nur aus Trauben bester Qualität entstehen, die mit größter Sorgfalt und handwerklichem Können verarbeitet werden. Die Lese nach dem Eintreffen zu prüfen, die Abläufe im Weinkeller zu steuern und zu überwachen sowie den komplexen Prozess der Gärung und Reifung professionell zu begleiten – all das gehört zu den anspruchsvollen Aufgaben einer
Weintechnologin / einenes Weintechnologen (m/w/d). Nach der Vorbereitung und Verarbeitung der Trauben zu Maische oder Most, steht der Ausbau des Weins im Mittelpunkt. Dabei müssen die biochemischen Prozesse, die den späteren Stil des Weins prägen, laufend kontrolliert werden. Eine sehr verantwortungsvolle Tätigkeit, denn von ihr hängt ab, ob das Ergebnis überzeugen kann. Hefe muss filtriert, Trübstoffe aus dem jungen Wein entfernt, der Säureabbau analysiert werden, bis der fertige Wein nach der entsprechenden Lagerung und Reifung in Flaschen abgefüllt wird. Handwerk und Hightech gehen für einen Weintechnologen Hand in Hand. Für die hochmodernen und aufwändigen Herstellungsverfahren braucht es diese ausgewiesenen Experten des Weinkellers. Auch technische Anlagen und größere Maschinen müssen sie einrichten, bedienen und warten. Das Staatsweingut Freiburg unterstützt das selbständige Arbeiten und die Übernahme von Verantwortung aktiv.

Auszubildende und Kellermeister bei der Arbeit
Dauer der Ausbildung
Die Ausbildungszeit beträgt in der Regel drei Jahre. Unter bestimmten Voraussetzungen auch kürzer. Die berufsbegleitende fachtheoretische Ausbildung vermittelt das technische und naturwissenschaftlich Know-how. Das Staatsweingut Freiburg unterstützt das selbständige Arbeiten und die Übernahme von Verantwortung aktiv.

Voraussetzungen
Schulische Mindestvoraussetzung ist ein Realschulabschluss.
Wichtig ist uns vor allen Dingen Begeisterung und Leidenschaft für Wein und seine Herstellung.

Ausbildungsort
Der Unterricht findet an der Christiane-Herzog-Schule in Heilbronn statt. Ausbildungsorte sind der Gutsbetrieb Blankenhornsberg in Ihringen sowie der Gutsbetrieb in Freiburg. In Ihringen stehen Internatszimmer zur Verfügung.

Stellenanzahl
Das Staatsweingut Freiburg bietet zwei Ausbildungsstellen für Weintechnologinnen /
Weintechnologen (m/w/d) an. Zum Schnuppern in Weinberg und Keller sind auf Anfrage auch Betriebspraktika möglich.


Für die Ausbildung ab 15. August 2022 sind freie Stellen verfügbar.

Interesse? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail an:

Staatsweingut Freiburg
Bernhard Huber
Merzhauser Straße 119

79100 Freiburg

Tel.: +49 (0)761 40165 – 4301

bernhard.huber@wbi.bwl.de

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen der schulischen Ausbildung:

Christiane-Herzog-Schule Heilbronn
Abteilungsleitung Agrarwirtschaft
Eva-Maria Baumgartner
Längelterstraße 106

74080 Heilbronn

Tel.: +49 (0) 7131 928 – 228
ba@chs-hn.de