Pino Magma Kaiserstuhl

Vollendete Weißwein-Eleganz vom Vulkan – damit beschreiben wir trockene Kaiserstühler Markenweine als Premium-Burgunder mit klarer regionaler Herkunft und individuell erkennbarer Note.

Mit Pino Magma Kaiserstuhl haben wir gemeinsam mit 13 weiteren regionalen Winzerbetrieben einen neuen Weg für authentischen Weingenuss vom Kaiserstuhl eingeschlagen. So soll gemeinsam eine zukunftsorientierte, echte Qualitätsmarke entstehen. Mit Pino Magma Kaiserstuhl wollen wir uns als Weinregion über die regionalen Grenzen hinaus profilieren und klar vom Mainstream abheben.

Ein Weißwein Cuvée aus den zwei bedeutenden Weißwein-Rebsorten des Kaiserstuhls: In Pino Magma wird die Kraft des Grauburgunders mit der Feinheit des Weißburgunders verbunden.

Logo PINO MAGMA KAISERSTUHL

Die Genossenschaft Pino Magma eG hat die Lizenzbedingungen für Anbau, Ausbau und Qualität genau aufgestellt und garantiert deren Umsetzung. Was den Charakter des Pino Magma Kaiserstuhl betrifft, so soll die Handschrift des jeweiligen Winzers erkennbar bleiben.

So dürfen nur Winzerbetriebe mit Kaiserstühler Weiß-und Grauburgunderlagen sowie eigener Erzeugerabfüllung das markenrechtlich geschützte Cuvée Pino Magma Kaiserstuhl erzeugen. Sorgfältige Bewirtschaftung, begrenzte Erträge und schonende Verarbeitung sowie der Ausbau im Holzfass stellen die hohe Qualität sicher.

Den Wein wird es in zwei Qualitätsstufen geben: Pino Magma Kaiserstuhl mit einjähriger Reifung - und den veredelten Pino Magma Kaiserstuhl Réserve. Letzterer soll nach zweijähriger Lagerzeit im Holzfaß 2020 auf den Markt kommen.

Durch Pino Magma Kaiserstuhl werden die einzigartigen Bedingungen des Kaiserstuhls ideal miteinander verbunden. Vulkanischer Boden, Wärme und Winzerkunst sollen zu einem typischen Weinerlebnis vereint werden. Ein Wein als Genusserlebnis, der Assoziationen zum Ursprung weckt. Ein Wein der Landschaft und Lebensart vereint.

Mehr Informationen : Pino Magma