Muskateller Blankenhornsberg VDP.ORTSWEIN 2022 trocken

12,00 €*

16,00 €/1 L (0.75 L)
Produkt-Nr.: 1027/22

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 3-5 Werktage

Anzahl

12,00 €*

16,00 €/1 L (0.75 L)
Anzahl
Produkt-Nr.: 1027/22
Herbst in Reinform! Es ist doch eine schöne Vorstellung, dass eine der ältesten Rebsorten der Welt im Jahreslauf unseres Weinbergs auch ganz zum Schluss gelesen wird.Unser Muskateller zeichnet sich durch ein tolle Extraktsüße und eine rassige Säure aus.
Weisswein
Muskateller
Aperitif
Blankenhornsberg
2022

Beschreibung
Muskateller Blankenhornsberg VDP.ORTSWEIN 2022 trocken
Unser Muskateller ist ein Wein, der ganz vorne mitspielt. Vielleicht gerade deshalb, weil er in unserem Jahreslauf immer ganz zum Schluss kommt? „Den Muskateller ernten wir als eine der letzten Rebsorten des Jahres. Ganz spät in der Saison, wenn die Blätter schon anfangen, sich zu verfärben,“ sagt unser Kellermeister Benedikt Jehle: „Das ist eine besondere Zeit. Alle Farben sind schon sehr herbstlich. Alles verändert sich. Für mich ist unser Muskateller Herbst in Reinform.“
Unsere Muskateller-Rebstöcke wachsen in einer waschechten Kessellage am Blankenhornsberg – ein ganz besonderer Ort, findet Jehle: „Wenn du im Herbst da bist, frühmorgens, wenn es neblig ist und der Nebel ins Tal runterfällt. Dann glänzen die Trauben noch ein bisschen von der Feuchtigkeit der Nacht. Und dann fallen die ersten Sonnenstrahlen darauf, und die Trauben strahlen goldgelb. Das ist für mich purer Herbst. Und ich finde, das steckt auch in diesem Wein.“
Die Muskateller-Rebe gehören zu den ältesten bekannten Rebsorten der Welt: „Es macht mir extrem viel Freude mit der Muskateller zu arbeiten. Aber er ist nicht leicht zu handhaben, da wir ihn trocken ausbauen.“ Klar, der trockene Ausbau ist immer eine Herausforderung, aber die lohnt sich umso mehr: „So schaffe ich es, dieses einzigartige Aroma nach Holunderblüte besser zu konservieren. Der Muskateller ist auch sehr anfällig, was Luft angeht. Daher arbeite ich weniger mit der Hefe.“
Das Ergebnis kann sich schmecken lassen: „Der schwarze Vulkanboden prägt diesen Wein. Und das dann gepaart mit dieser Holunderblüte, mit diesem Blumenstrauß an Aromen und der leichten Muskataromatik. Das macht ihn ausgesprochen vielschichtig. Das finde ich unheimlich toll.“ .

Deutscher Qualitätswein - enthält Sulfite

Analysedaten

Alkohol % Vol.: 12,50
Gesamtsäure g/l: 7,00
Restsüße g/l: 1,60 g/l
Wein-Exposé: > Download Weinpass

Essensempfehlung

Salat, Vegetarisch, Aperitif/Fingerfood

Bewertungen

Perfekt

100%

Sehr gut

0%

Gut

0%

Akzeptierbar

0%

Unbefriedigend

0%

5 von 5 Sternen

Sortierung

12.14.2023 von Karlheinz S.

Dieser Muskateller ist unwiderstehlich!

Ein sehr eindrucksvoller Muskateller mit ausgewogenem Säure-Restsüße-Verhältnis.

Anzahl

Empfehlungen

Vegan
Muskat-Ottonel
Blankenhornsberg
feinherb
2022
VDP.ORTSWEIN
10,40 €*

13,87 €*/1 L (0,75 L)

Anzahl
Vegan
Professor Blankenhorn Blanc
Staatsweinkeller Freiburg
trocken
2022
Professor Linie
7,50 €*

10,00 €*/1 L (0,75 L)

Anzahl
Vegan
Solaris
Auslese
süß
2020
Auslese
15,00 €*

40,00 €*/1 L (0,375 L)

Anzahl