%

Probierpaket Nachhaltigkeit

45,00 €*

58,70 €* (23.34% gespart)
11,25 €/1 L (4 L)
Produkt-Nr.: PPNachhaltig

Versandkostenfrei

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 3-5 Werktage

Anzahl

45,00 €*

58,70 €* (23.34% gespart)
11,25 €/1 L (4 L)
Anzahl
Produkt-Nr.: PPNachhaltig
Wir haben die Nachhaltigkeit in den Fokus dieses Probierpakets gestellt! Unseren Weißburgunder in drei unterschiedlichen Verpackungsformen mit verschiedenen CO² Einsparrungen. Jetzt testen!
Weisswein
Weißburgunder
Fisch (mager)
Kaiserstuhl
2022

Beschreibung
Probierpaket Nachhaltigkeit
Die Verpackung spielt eine wesentliche Rolle beim CO2 Ausstoß. Pro Einwegflasche entstehen etwa ein Kilogramm Kohlendioxid - hier gibt es Möglichkeiten zur Optimierung. Wir versuchen neue Wege zu finden um diesen Wert zu verringern.

Verschiedene Ansätze gibt es bereits auf dem Markt: mit den Produkten wie der Bag-in-Box oder der Mehrwegflasche können wir bis zu 60 % CO2 einsparen.
Außerdem werden diese ressourcenschonend sowie Energie- und wassersparend hergestellt. Nur was gibt es noch? Wo liegt der Mehrwert?
Wir wollen mit Vorurteilen aufräumen und haben einen identischen Wein, unseren Weißburgunder VDP.ORTSWEIN 2022 vom Blankenhornsberg, in drei Verpackungsformen abgefüllt.

Jetzt sind Sie an der Reihe!
Welches ist die passende Verpackungsform für Sie?

Sie erhalten in jeder Verpackungsform den identischen Weißwein, unseren Weißburgunder VDP.ORTSTWEIN 2022 vom Blankenhornsberg:

1x 0,75 l Leichtglasflasche

2x 0,5 l Mehrwegflasche

1x 2,25 l Bag-in-Box

Deutscher Qualitätswein - enthält Sulfite

Analysedaten


Essensempfehlung

Kalb, Geflügel, Fisch (mager), Meeresfrüchte/Krustentiere, Pasta (sahnebasierte Soßen), Vegetarisch, Spargel, Hartkäse (mild)

Bewertungen

Perfekt

75%

Sehr gut

25%

Gut

0%

Akzeptierbar

0%

Unbefriedigend

0%

4.75 von 5 Sternen

Sortierung

04.09.2024 von Stefan K.

Der Wein ist wie immer ein schönes

Der Wein ist wie immer ein schönes trinkiger WB - mit und ohne Essen. Besonders angetan haben es mir die beiden für mich neuen Formate (0,5 Liter Pfandflasche / 2,25 Liter Karton). Beide erscheinen mir unter Umweltschutz-Gesichtspunkten eine sehr gute Alternative zur „klassischen“ 0,75 Flasche zu sein. Toll!

03.01.2024 von Hildegard K.

Wir lieben die Weissburgunder aus Freiburg. Begruessen

Wir lieben die Weissburgunder aus Freiburg. Begruessen die Bemuehungen um neue ökologischerer Verpackungen

02.03.2024 von Ulrike H.

Originelles Experiment

Eine schöne Idee, den gleichen Wein in unterschiedlichen „Gefäßen“ abzufüllen. Der Schlauch ist inzwischen gängig, passt in den Kühlschrank und hält den Geschmack. Die Pfandflasche ist gewöhnungsbedürftig, das Auge irritiert den Geschmack. Bei der Blindverkostung gab es aber keinen Unterschied. Würde mich künftig allein der kleineren Menge wegen der Pfandflasche gegenüber aufgeschlossen zeigen. Der Wein an sich ist aber leider etwas flach.

11.28.2023 von Christopher S.

Schlauch und dünne 0,7 L Flasche gut, benötigt wohl etwas Kommunikation mit dem Kunden, warum diese benutzt werden. Die 0,5 L Flasche geht gar nicht, da diese mit Bier assoziiert wird. MFG CS

Liebe D.&H., ich gehe davon aus, dass es bei der Kundenbefragung um die Verpackung bzw. Gefäße geht, in denen der Weißburgunder abgefüllt wurde. Hier meine Meininug: 1. Ich begrüße es sehr und unterstützte jegliche Initiative, wenn es darum geht, die Umweltverträglichkeit von Produkten zu verbessern. Daher haben Sie per se meine volle Unterstützung. 2. Wenn ich mir die drei alternativen Verpackungsoptionen anschaue, kann ich ohne Vorbehalt den Weinschlauch als sehr gute Lösung unterstützen. Wenn man das mit einer schönen Karaffe kombiniert, in die man den Wein abfüllt, spricht aus meiner Sicht wirklich nichts gegen diese Verpackungsform. Für mich sehr gut. Probleme könnten wohl sein, dass Verbrauchern die Verpackungseinheit zu groß ist (obwohl sich der Wein ja lange hält im Schlauch nach Anbruch) und die Assoziation, das in einem Weinschlauch weniger gute Qualität abgefüllt wird. Die dünnwandige 0,7 L Flasche ist etwas gewöhnungsbedürftig (insbesondere wenn man berücksichtigt, dass sehr hochwertige Weine, insb. Rotweine oft in sehr schwere und dickwandige Flaschen abgefüllt werden), aber für mich auf jeden Fall eine sehr gute Alternative. Vielleicht sollte hier der Vermerk auf die Flache, dass mit diesem Flaschentyp soundsoviel Energie und CO2 Ausstoß gegenüber einer 'normalen' Flasche erzielt wird. Aus meiner Sicht geht überhaupt nicht die 0,5 L Flasche, die ich mit Bier assoziiere. Ich habe diese Flasche benutzt, als ich Besuch hatte, und alle haben gleichermaßen heftig abneigend auf diese Flasche reagiert. Ich hoffe Ihnen mit dieser Einschätzung meinerseits etwas helfen zu können und verbleibe mit besten Grüßen Christopher Schmidt

Unser Kommentar: Sehr geehrter Herr Schmidt, vielen Dank für Ihre ausführliche Rückmeldung! Viele Grüße Ihr Team vom Staatsweingut Freiburg
Anzahl

Empfehlungen

Vegan
Weißburgunder
0,5 l Mehrwegflasche
trocken
2022
VDP.ORTSWEIN
6,80 €*

13,60 €*/1 L (0,5 L)

Anzahl
Tipp
Vegan
Holzweinbox mit
Weißburgunder VDP.ORTSWEIN
trocken
2022
VDP.ORTSWEIN
39,40 €*

17,51 €*/1 L (2,25 L)

Anzahl
Vegan
Weißburgunder
Weinbox Blankenhornsberg
trocken
2022
VDP.ORTSWEIN
29,40 €*

13,07 €*/1 L (2,25 L)

Anzahl
Vegan
Weißburgunder
Blankenhornsberg
trocken
2022
VDP.ORTSWEIN
9,80 €*

13,07 €*/1 L (0,75 L)

Anzahl